Fachpack 2013

RFID

Falkenhahn AG stellt den Technologieträger der Palettenlogistik aus,
die WORLD-RFID-Palette

Die Falkenhahn AG aus Geisa nimmt an der Fachpack-Sonderschau „Marktplatz innovativer Logistiklösungen“ in Halle 4 Stand 125 teil. Die große Sonderschau ist ganz dem Thema RFID-Europaletten in der Intralogistik gewidmet und wird vom Institut für Distributions- und Handelslogistik (IDH) des VVL e. V. in Dortmund organisiert. Eine komplette RFID-Lösung mit Gateerfassung und Anwendungsbeispielen für die stationäre und mobile Systemintegration rund um die neuen RFID-Europaletten wird vorgestellt.

Europaletten der Marke WORLD mit dem unsichtbar integrierten RFID-Transponder sind dabei Träger aller Informationen im gesamten Logistikprozess. In der Sonderschau kann man die unterschiedlichsten Einsatzergebnisse einer RFID-basierten Palettenlogistik nachvollziehen. Für den Nutzer werden die Kostenvorteile beim Einsatz von RFID-Paletten deutlich:

  • Automatische Standort- und Lagerortbestimmung = Ortung von Paletten / Waren
  • Automatische Erfassung der Warenbewegungen = Tracking
  • Automatische Bestands- und Lagerverwaltung = schnellere Inventur
  • Einfaches Überwachen und Durchführen aller Logistikabläufe
  • Schnelle Identifikation von Paletten und Waren = Fehllieferungen und Fehlverladungen ausgeschlossen
  • Effizienzsteigerung = Kosteneinsparung

Die Falkenhahn AG ist seit 2012 der einzige Palettenhersteller, der Tauschpaletten aus Holz serienmäßig mit RFID-Technologie ausstatten kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>